16.01.2023

15 Jahre Ehrenamt – Grüne Dame verabschiedet sich

Sie war eine der ersten, die das Ehrenamt der Grünen Damen und Herren in den Muldentalkliniken ausübte.

In der vergangenen Woche verabschiedete sich die 78-jährige in den nun endgültig wohlverdienten Ruhestand. Insgesamt 15 Jahre übte Frau Schulze das Ehrenamt der Grünen Dame in den Muldentalkliniken am Standort Wurzen aus. Die einst gelernte Krankenschwester verschrieb sich dem Ehrenamt mit ganz viel Herzblut, denn Menschen zu helfen war schon immer ihre Berufung. In den 60iger Jahren erlernte sie den Beruf der Krankenschwester – damals noch im Kreiskrankenhaus Wurzen. Das Krankenhaus sowie alle Räumlichkeiten waren ihr also bekannt. Vorwiegend auf der chirurgischen Abteilung sorgte sie engagiert und freundlich für direkte und mitmenschliche Hilfe am Krankenbett. In schöner Erinnerung sind ihr vor allem die privaten Austausche mit den anderen Grünen Damen geblieben. „Auch privat haben wir enge Freundschaften geschlossen. Wir haben auch Ausflüge als Team unternommen und uns über unsere Tätigkeit ausgetauscht“, so Annegret Schulze. Zum Abschied überreichte Heidrun Kirchner, Vereinsvorsitzende des Fördervereins Krankenhaus Wurzen e.V. Annegret Schulze eine Frühlingsbepflanzung.

15 Jahre, das bedeutet: Viel Einfühlungsvermögen, eine hohe Belastbarkeit, immer ein offenes Ohr, kontaktfreudig und dabei verschwiegen und teamfähig zu sein. Denn bei dem Dienst, den die Damen und Herren leisten, steht das Wohl der Patienten der Muldentalkliniken an erster Stelle. Der Besuch und die kleinen Hilfestellungen der Grünen Damen sorgen für Geselligkeit, unterstützen das Pflegepersonal und bringen Abwechslung in den Klinikalltag.

2006 wurde die Initiative der Grünen Damen und Herren als Bestandteil des Fördervereins Krankenhaus Wurzen e.V. gegründet. Zurzeit haben die Muldentalkliniken am Standort Wurzen sieben aktive Grüne Damen, eine davon ist bereits seit 2007 für den ehrenamtlichen Dienst tätig. Auch am Standort Grimma gibt es das Ehrenamt Grüne Damen und Herren bereits seit 2009. „Wir würden uns über Verstärkung als Grüne Dame oder Herr sehr freuen“, sagt Frau Schulze.  „Die Person benötigt keine Vorkenntnisse und muss lediglich Freude am Umgang mit Menschen haben. Die Patienten, egal ob klein oder groß, sind jederzeit dankbar für ein offenes Ohr oder einen kleinen Spaziergang über den Flur“, so Cornelia Kretzschmar, Koordinatorin der Grünen Damen und Herren am Standort Wurzen. Interessenten können sich telefonisch unter 03437 9378-1012 beim Förderverein informieren.

Gefällt bisher: 3
Zurück

Kontakt

Porträtbild Leiterin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Beatrix Hundt
Leiterin Marketing & Öffentlichkeitsarbeit

Unternehmensgruppe Muldentalkliniken
Kutusowstraße 70
04808 Wurzen

03437 9378-1051
03437 9378-1059
presse@kh-muldental.de

Auf sozialen Netzwerken teilen